Angebote zu "Anwendung" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Anwendung der fünf Axiome von Paul Watzlawick a...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.03.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Anwendung der fünf Axiome von Paul Watzlawick auf die gestörte Kommunikation in seiner 'Geschichte mit dem Hammer' (Deutsch, 11. Klasse), Titelzusatz: 'Sie können Ihren Hammer behalten, Sie Rüpel', Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch, Rubrik: Lektüren, Interpretationen, Seiten: 32, Gewicht: 65 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Axiome von Watzlawik. Eine Anwendung im Sch...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Axiome von Watzlawik. Eine Anwendung im Schulalltag ab 13.99 € als sonstiges: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Axiome von Watzlawik. Eine Anwendung im Sch...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Axiome von Watzlawik. Eine Anwendung im Schulalltag ab 12.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Fremdsprachen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Anwendung der fünf Axiome von Paul Watzlawick a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendung der fünf Axiome von Paul Watzlawick auf die gestörte Kommunikation in seiner Geschichte mit dem Hammer (Deutsch 11. Klasse) ab 12.99 € als epub eBook: Sie können Ihren Hammer behalten Sie Rüpel. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Fremdsprachen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Gegenüberstellung der Kommunikationsmodelle von...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Veranstaltung: Basiskurs Schlüsselkompetenzen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwei bekannte Kommunikationswissenschaftler der heutigen Zeit sind Paul Watzlawick und Friedemann Schulz von Thun. Beide haben einschlägige Theorien und Modelle im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation aufgestellt. Besonders zu erwähnen sind hierbei die fünf Axiome der Kommunikation von Paul Watzlawick und das Kommunikations-Quadrat von Schulz von Thun. Beide Modelle finden im Berufs- wie Familienleben Anwendung und werden meist nur auf unbewusster Ebene wahrgenommen. In dieser Seminararbeit werde ich zunächst auf beide Modelle eingehen und diese anhand von Beispielen erläutern. Anschließend stelle ich die Theorien einander gegenüber und decke sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede auf. Dies soll dabei helfen, die zwischenmenschliche Kommunikation bewusst besser wahrzunehmen, um im Alltag Unstimmigkeiten und Missverständnisse so gering wie möglich zu halten. Noch lange bevor der Mensch das Sprechen erlernt, geschweige denn ein Bewusstsein entwickelt, weiß er sich anderen mitzuteilen. Man stelle sich nur eine Hebamme vor, die einem Neugeborenen einen Klaps auf den Hintern verpasst. Der zu vernehmende Schrei ist das erste Zeichen von Kommunikation mit seiner Außenwelt. Dieses Signal des Neugeborenen erfolgt instinktiv, es äußert sich also, ohne über die eigene Handlung nachzudenken oder sich derer bewusst zu sein. Im Laufe seines Lebens allerdings, erlernt der Mensch die Fähigkeit, sich anderen bewusst mitzuteilen. -Sei es durch Sprache, Mimik oder Gestik. Diese Fähigkeiten werden in Lehrbüchern oft unter dem Begriff ¿Kommunikation¿ zusammengefasst. Doch was ist Kommunikation eigentlich? Der Begrifft ist so umfassend wie weitreichend, dass man in den unterschiedlichsten Wissenschaften diverse Definitionen findet. Vorweggenommen ist klar, dass eine gute zwischenmenschliche Kommunikation eine "unabdingbare Voraussetzung menschlichen Lebens und gesellschaftlicher Ordnung"1 ist. Diese Aussage belegt demnach, dass es sich bei Kommunikation um den Austausch von Informationen zwischen mindestens zwei Personen handelt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Gegenüberstellung der Kommunikationsmodelle von...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,7, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Veranstaltung: Basiskurs Schlüsselkompetenzen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwei bekannte Kommunikationswissenschaftler der heutigen Zeit sind Paul Watzlawick und Friedemann Schulz von Thun. Beide haben einschlägige Theorien und Modelle im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation aufgestellt. Besonders zu erwähnen sind hierbei die fünf Axiome der Kommunikation von Paul Watzlawick und das Kommunikations-Quadrat von Schulz von Thun. Beide Modelle finden im Berufs- wie Familienleben Anwendung und werden meist nur auf unbewusster Ebene wahrgenommen. In dieser Seminararbeit werde ich zunächst auf beide Modelle eingehen und diese anhand von Beispielen erläutern. Anschließend stelle ich die Theorien einander gegenüber und decke sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede auf. Dies soll dabei helfen, die zwischenmenschliche Kommunikation bewusst besser wahrzunehmen, um im Alltag Unstimmigkeiten und Missverständnisse so gering wie möglich zu halten. Noch lange bevor der Mensch das Sprechen erlernt, geschweige denn ein Bewusstsein entwickelt, weiß er sich anderen mitzuteilen. Man stelle sich nur eine Hebamme vor, die einem Neugeborenen einen Klaps auf den Hintern verpasst. Der zu vernehmende Schrei ist das erste Zeichen von Kommunikation mit seiner Außenwelt. Dieses Signal des Neugeborenen erfolgt instinktiv, es äußert sich also, ohne über die eigene Handlung nachzudenken oder sich derer bewusst zu sein. Im Laufe seines Lebens allerdings, erlernt der Mensch die Fähigkeit, sich anderen bewusst mitzuteilen. -Sei es durch Sprache, Mimik oder Gestik. Diese Fähigkeiten werden in Lehrbüchern oft unter dem Begriff ¿Kommunikation¿ zusammengefasst. Doch was ist Kommunikation eigentlich? Der Begrifft ist so umfassend wie weitreichend, dass man in den unterschiedlichsten Wissenschaften diverse Definitionen findet. Vorweggenommen ist klar, dass eine gute zwischenmenschliche Kommunikation eine "unabdingbare Voraussetzung menschlichen Lebens und gesellschaftlicher Ordnung"1 ist. Diese Aussage belegt demnach, dass es sich bei Kommunikation um den Austausch von Informationen zwischen mindestens zwei Personen handelt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Axiome von Watzlawik. Eine Anwendung im Sch...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Axiome von Watzlawik. Eine Anwendung im Schulalltag ab 13.99 EURO 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Anwendung der fünf Axiome von Paul Watzlawick a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendung der fünf Axiome von Paul Watzlawick auf die gestörte Kommunikation in seiner Geschichte mit dem Hammer (Deutsch 11. Klasse) ab 12.99 EURO Sie können Ihren Hammer behalten Sie Rüpel

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Erfinder und Entdecker
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Chemiker und Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald (1853-1932) ist vor allem für seine Leistungen auf dem Gebiet der Katalyse bekannt. Er war aber nicht nur ein bedeutender Naturforscher und Entdecker, sondern auch führender Vertreter des Monistenbundes und entschlossener Verfechter eines wissenschaftlich fundierten Weltbildes. Im Sinne seiner Energetik war die ganze Welt als eine Erscheinungsform der Energie aufzufassen. Sie galt ihm als Primärsubstanz des Universums und damit auch als Grundprinzip des Lebens. Die vorliegende Abhandlung über die Bedingungen genialer wissenschaftlicher Leistungen bietet einen Einblick in sein energetisches Denken und seine Anwendung naturwissenschaftlicher Axiome auf Fragen der Gesellschaft. Auch das Handeln des Menschen unterliegt für ihn natürlichen Prinzipien. Die Erfinder und Entdecker , so meint er, sind nun die Menschen, welche das Geschehen in bessere, d. h. wünschenswertere oder willkommenere Bahnen lenken, als die bisherigen waren, und ihre Tätigkeit muß daher im allgemeinsten Sinne sich in ener getischen Formen darstellen lassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot